Vaucluse

Vaucluse Provence Südfrankreich Pont Mirabeau im Vaucluse

Das Departement Vaucluse in der Provence, eine Region in Südfrankreich. Eine Untersuchung der Zeitschrift Le Point ergab, dass die Vaucluse nach Paris das kulturell aktivste der 95 Departements Frankreichs ist. Der Tourist, der im Provence-Urlaub das südfranzösische Departement Vaucluse bereist, merkt jedoch schnell, dass die Schönheit der Landschaft jedes kulturelle Ereignis bei weitem übertrifft, denkt man nur an die grösste Süsswasserquelle Europas, die hier entspringt - die "Fontaine de Vaucluse".

In der Vaucluse in der südfranzösischen Provence achtet jede Stadt und jedes Dorf darauf, sich seine individuellen Eigentümlichkeiten zu bewahren; dies wird bei den zahlreichen traditionellen Festen (fêtes) in der Vaucluse deutlich. Zwischen dem "Bergvolk" der Vaucluse und den Leuten aus den Tälern, dem Stadt- und dem Landleben in der Vaucluse und sogar zwischen den provenzalischen und den französischen Sitten gibt es jedenfalls Unterschiede; gerade sie machen es so reizvoll, dieses Land zu entdecken.

Da auch die Landschaft der Vaucluse Unterschiede aufweist, hat der Urlauber in der Provence eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten in der Vaucluse. Man kann bergsteigen oder Vögel beobachten, reiten oder Kanu fahren, die besten Provence-Weine Frankreichs in Châteauneuf-du-Pape probieren oder sich an den kulinarischen Genüssen – den einheimischen Kräutern, Früchten und Gemüsen – delektieren.

Es ist wichtig, sich die richtige Saison für seine Unternehmungen auszusuchen, denn wenn man nicht gerade vorhat, eines der vielen Sommerfeste im Departement Vaucluse zu besuchen, gibt es mehrere gute Gründe, entweder zum Frühlingsanfang oder im Spätherbst in die Provence zu reisen. Frühling und Herbst sind nicht so heiß, die Ferienwohnungen in Vaucluse nicht mehr überteuert, die Wochenmärkte nicht so voll und alles ist viel natürlicher, eben echt „provenzalisch“.

Sowohl die Blütezeit in der Vaucluse im Frühling als auch die Grün- und Brauntöne des Herbstes haben einen Zauber, der Körper und Geist erfrischt. Die Farben und die Struktur eines Landstrichs wie der Vaucluse als Teil der südfranzösischen Provence, der sowohl den schneebedeckten Mont Ventoux und die Kirschblüte in Malaucène als auch die Ockerklippen von Roussillon und natürlich das berühmte blendende Licht der Provence, das so viele Maler inspiriert hat, aufzuweisen hat, sollten ein Anreiz dafür sein, die Großstädte und Autobahnen zu verlassen und die südfranzösische Region mit Muße zu erforschen.

Vom Norden der Vaucluse in Valréas bis zum Westen entlang des Rhôneufer, südlich zur Durance und im Osten durch den Lubéron, hat die Vaucluse in der Tat natürliche Grenzen. Historisch gesehen war die Vaucluse-Region schon immer ein Treffpunkt der Völker Europas. Umso mehr ist dieser Teil der Provence heute ein Treffpunkt der Provence-Fans Jahrhunderte dauernde kriegerische Konflikte und die Handelswege der Vaucluse haben der schönen Region in Südfrankreich die attraktive kulturelle und architektonisch reizvolle Vielfalt erst ermöglicht.

Foto: (frei aus wikimedia)

Avignon

Avignon, Stadt in der Provence Südfrankreich Avignon ist eine berühmte Stadt in der Provence in Südfrankreich am östlichen...
Bonnieux (Département Vaucluse) Provence Südfrankreich

Bonnieux

Bonnieux (Département Vaucluse) Provence Südfrankreich Bild: Bonnieux (Autor JDDmano, wikimedia) Das ursprünglich...
Carpentras (Vaucluse) Provence Südfrankreich

Carpentras

Carpentras (Vaucluse) Provence Südfrankreich Carpentras, eine südfranzösische, provenzalische Kommune im Département...
Orange (Vaucluse) Provence Südfrankreich (Ville romaine)

Orange (Ville romaine)

Orange (Vaucluse) Provence Südfrankreich (Ville romaine) Viele Städte am Rande der Provence, zumal die schönen, nennt man Tor zu...
TGV

Gemeinden A - Z

Gemeinden in Vaucluse (Provence) Städte, Orte, Dörfer und Gemeinden in Vaucluse suchen und finden für den...

Für Entdecker

Lavendel in der Provence

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.