Radwandern, Radtouren Provence

Radfahren Radwandern Radtouren Radsport in der Provence Ob Radfahren, Radwandern oder Radtouren Radsport in der Provence - in die Pedale treten und die Provence auf zwei Rädern geniessen ist das ganze Jahr hindurch möglich

Radfahren - Radwandern - Radtouren - Radsport in der Provence

Provence-Urlaub mit dem Fahrrad lädt ein zum ausgiebigen Rad fahren, für Radtouren allein oder zu zweit oder zum Radwandern. Unter den Radsportgebieten in Europa zum Radfahren, Radwandern und für Radtouren ist die Provence in Süd-Frankreich eins der landschaftlich und geschichtlich interessantesten. Gute Strassen und Wege, Fahrradwege und Mountainbike-Kurse bieten dem Radwanderer ebenso angenehme Strecken wie dem Rennfahrer und allen anderen Radsportlern.

Radsport hat in der Provence wie auch im Rest Frankreichs grosse und lange Tradition, die Tour der France führt regelmässig durch die Landschaft der Cote d`Azur bis hinauf in die Alpes-Maritimes (Seealpen) durchs Luberon und über Serpentinen bergan zum bekannten Mont Ventoux. Im Rhonetal bieten gut zugängliche Wegen mit frischer Luft vom Fluss her malerische Radtouren für Familien mit Kindern, aber die Hobby-Radler unter den Provence-Urlaubern sind auch im sanften Teil des Vaucluse und des Petit Luberon gern unterwegs. Ländlicher, mediterraner Charme der Landschaft, dessen Vegetation von üppigem Grün bis hin zu dornigen Kakteen, wilden Kräutern und kleinen krummen Bäumchen mit steinigen, steppenartigen Abschnitten wechselt macht das Radfahren in der Provence, auch abseits befestigter Strassen mit dem Mountainbike, so unglaublich abwechslungsreich.

Rad fahren Provence Bild: Manche Radtour führt auch nur zum nächsten Badestrand an der Cote d'Azur...

Streckenverlauf und Höhenprofil der Radstrecken an der Cote d`Azur, im Hinterland der Provence und in den höheren Lagen der Departements Var, Vaucluse, Bouche du Rhone, und Alpes-Maritimes kann sich jeder „Cycliste“ oder „Pedaleur“ wie die Radsportler hier genannt werden, individuell zusammenstellen. Rad fahren an der Küste, radeln durch Weinberge oder Strampeln durch die Alpilles können Freizeit- und Hobbyradler fast das ganze Jahr über. Nur die sehr sportlichen Biker trauen sich sogar den Aufstieg und die anspruchsvollen Radkurse in den Hautes-Alpes (Hochalpen) zu. Aus eigener Erfahrung: Selbst wenn Sie beim Bergauf-Radeln „schummeln“ und die Räder per Transport hinaufschaffen – die Abfahrt Richtung Mittelmeer ist auf vielen Strecken ein Hochgenuss für Radler aller Ansprüche. Vorausgesetzt, die Bremsen funktionieren zuverlässig...

Anschliessend in einem Café in einem der zahlreichen Jachthäfen in der Provence einen Espresso oder für die durchgeschwitzten echten Cracks ein frisches Wasser, während der Blick über das unglaublich (azur-)blaue Meer schweift, das ist ein Stück vom Radfahrer-Himmel.

Foto: VoyageMedia für Provence-Netz.de

Radtouren, Tour-Vorschläge

Radtouren Provence / Tour-Beispiele Tour-Vorschläge für Fahrrad-Touren Unsere Tourbesipiele und Vorschläge für Radtouren in...

Für Mieter

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Noch mehr Provence-Urlaub...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.