Urlaub Provence / Herbst

Provence-Urlaub im Herbst Provence-Urlaub im Herbst: Wie die Landschaft, zeigt sich auch der Wein in vielen Farben

Provence-Urlaub im Herbst: Die Provence findet im Herbst ganz allmählich zu ihrem stillen Zauber zurück und bietet Urlaubern herrliche Ferienerlebnisse mit Ruhe und Erholung.

Wer die Provence im Herbst erlebt hat, sehnt sich nicht nach dem lauten Trubel der Urlauber und Sommergäste, die zum Herbst-Anfang ihre Koffer packen.

Die Lavendelblüten in der Provence sind bereits geerntet, aber der Lavendelduft hängt noch immer über den Feldern in der Haute-Provence und gibt, zusammen mit der noch immer warmen Sonne, der Landschaft zwischen Rhonetal und Alpen bis hinunter zur Cote d’Azur ihre Romantik zurück.

Herbst: Zeit der Ernte

Die Weinernte in der Provence hat begonnen und tausende Tonnen süsser Weisswein-, Rosé- und Rotweintrauben gelangen in die Kellereien der Winzer oder Winzergenossenschaften.

In wenigen Monaten oder mehreren Jahren werden die Weine der Provence wieder Feinschmecker in aller Welt begeistern und Vielfalt und Reichtum der provenzalischen Landschaft verbreiten.

Oliven fast reifAuch die Oliven in der Provence haben im Herbst schon kräftig Farbe bekommen. Vom jungen Grün wandeln die begehrten Früchte und leuchten im Herbst rötlich-violett bis dunkelblau und zeigen an, dass die Zeit der Olivenernte nicht mehr weit ist.

Ab und an zeigt der Mistral, der typische Wind der Provence, schon ein wenig von seiner Kraft. Dann weht er durch das Rhonetal und die Camargue und bringt die ersten kühleren Nächte und frische Morgenstimmung nach der trocken-heissen Sommerhitze in die Städte und Bergdörfer der Provence.

Restwärme und Farbenspiel

Herbst in der Provence bedeutet keineswegs das Ende der Urlaubs- und Reisezeit. Urlaub in der Provence buchen vor allem diejenigen, die nicht auf Schulferien Rücksicht nehmen müssen:

Ferienhäuser /  Ferienwohnungen Provence suchen vor allem junge Paare ohne Kinder und zunehmend auch Urlauber im fortgeschrittenen Alter. Sie profitieren von weniger überfüllten Innenstädten und Stränden und geniessen die warmen sonnigen Herbsttage für Aktivurlaub in den Bergen oder an der noch warmen Cote d‘Azur, Wanderurlaub, ausgedehnte Spaziergänge oder Fahrradtouren und können problemlos baden gehen.

Wochenmarkt Aix-en-ProvenceWochenmärkte in der Provence quellen im Herbst über vom reichen Angebot, zugleich beginnt die Zeit der Wein- Honig- und Kräuterfeste in der Provence, die viele Herbsturlauber anlocken.

Bild: Farben und Düfte der Provence verwöhnen die Sinne

Pilzsammler sind unterwegs und verkaufen ihre Ausbeute auf dem Markt, die berühmten Trüffel der Provence lassen allerdings noch auf sich warten.

Provence-Urlaub im Herbst, ein interessanter Reisetipp!

Foto: VoyageMedia / Provence-Netz.de

Für Mieter

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Noch mehr Provence-Urlaub...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.