Surfurlaub Provence Cote d’Azur Surfurlaub Provence Cote d’Azur: Sportlich und romantisch ist das Surfen bei Sonnenuntergang an der französischen Riviera

Surfurlaub Provence Cote d’Azur

Surfurlaub an der Cote d’Azur, als Provence-Urlaub am Meer mit Wellenreiten oder Windsurfurlaub im Surfcamp – Surferferien an der französischen Riviera lassen keine Wünsche offen. Neben Wellenreiten und Windsurfen ist vor allem Kitesurfen im Surfurlaub Provence angesagt. In den Surfspots an der Cote d’Azur herrschen ideale Voraussetzungen für Surfer, egal ob Surfanfänger oder Surfprofi.
Die Surfcamps in allen grösseren Badeorten und Küstenstädten der Provence bieten den wassersportbegeisterten Urlaubern Surfkurse in den Ferien im Frühling Sommer und Herbst an, denn die Surfsaison an der azurblauen Mittelmeerküste der Provence dauert fast ein dreiviertel Jahr! Urlaub mit perfekten Wellen und herrlichem Wind, netten Menschen verschiedener Nationalitäten und natürlich super Surf-Wetter. Hier lernen Surfbegeisterte das Surfen mit professionellen Surflehrern und Liveguards an den besten Beachbreaks der Welt. Breite Surfstrände ermöglichen das entspannte Hinauspaddeln auf dem Board sowie die Abfahrt aus dem Stand und eine elegante Rückkehr am Wind. Surfschulen an der Cote d'Azur bieten Basiskurse und Aufbaukurse für alle Arten von Surfing an und selbstverständlich stehen auch Surfkurse für Kinder Frauen und Senioren auf dem Sport- und Freizeit-Programm.
Wer es kann und sich traut, der jagt hier über die Wellen dass es eine Freude ist. Die meisten Camps und Feriensiedlungen liegen direkt im Epizentrum des Surfens in Südwest Frankreich entlang der Cote d‘Azur. Eine passende Ferien-Unterkunft in der Provence für Surfer bietet direkt vor Ort die perfekten Bedingungen, damit das Surfen an der „Cote“ im hart verdienten Urlaub eine spassige, sichere und erfolgreiche Erfahrung wird. Viele Ferienwohnungen in der Provence, die für Wassersportler wie Wellenreiter oder Surfer geeignet sind, befinden sich in einem kleinen Ort oder in der Nähe der grossen Tourismus-Zentren der Süd-Provence die sehr bekannt sind und tagsüber, aber auch abends bis tief in die Nacht viele junge Leute anzieht um surfen zu lernen. Es gibt dort die perfekte Balance zwischen Party und Entspannung am kilometerlangen Bade- oder Surfstrand. Wer nicht das eigene Surfequipment in den urlaub mitnehmen will, findet im nächsten Surfshop oder beim Surf-Verleih alles an Surfausrüstung vom Board bis zum Rigg was für Windsurfen Kiten oder Wellen-Reiten notwendig ist. Natürlich kann man den Surf-Assen auch bei ihren rasanten Fahrten, Kehren und Wenden und vor allem den Kite-Surfern bei ihren waghalsigen Sprüngen auch vom Strand aus zusehen, während man einen kühlen Drink schlürft – passiv surfen im Urlaub in der Provence ist völlig ungefährlich und entspannt fast so gut wie selber surfen…

Foto: VoyageMedia / Provence-Netz.de

Surfspots - Ausgewählte Spots für Surfen, Kite-Surfen und Wellenreiten an der Cote d’Azur (Provence)

Surfspots - Cote d’Azur (Provence)

Surfspots - Ausgewählte Spots für Surfen, Kite-Surfen und Wellenreiten an der Cote d’Azur (Provence) Ausgewählte...

Für Mieter

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Noch mehr Provence-Urlaub...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.