Seniorenurlaub Provence Erholen ja, aber auch etwas erleben und die warme Sonne in der Provence geniessen - auch Senioren wissen das Reiseziel Provence zu schätzen

Seniorenurlaub Provence

Senioren-Urlaub Provence und Provence-Reisen für Senioren erfreuen sich bei älteren Jahrgängen grosser Beliebtheit. Die Best-Ager-Trips, wie man Senioren-Reisen neudeutsch gern nennt, führen häufig an die sonnige französische Riviera, wo entlang der Cote d’Azur die südfranzösischen Traumziele Cannes, Nizza, Saint Tropez warten. Gruppenreisen für Senioren, oder Busreisen für ältere Provence-Touristen bieten dem Einzelnen vor allem auch bei der Anreise in die Provence ein Plus an Sicherheit. Reiseleiter und Fahrer, Reisebegleit-Personen und andere Fahrgäste sorgen für Reisekomfort, Verpflegung und Betreuung auf der Fahrt in die verschiedenen Provence-Regionen.

Unterkunft in der Provence buchen die Anbieter für Seniorenreisen in guten Mittelklassehotels, die neben angenehmen, gut eingerichteten Zimmern vor allem bieten was Senioren im Urlaub sehr zu schätzen wissen: Ruhe. Es hat nichts mit Kinderfeindlichkeit zu tun, wenn ältere Menschen ruhebedürftig sind und von lautem Lärm, rennenden Personen oder plötzlichen Situationsänderungen erschreckt reagieren. Die Provence-Reisenden im reiferen Alter machen alles etwas langsamer, sie geniessen jedoch wie andere auch einen freundlichen und zuvorkommenden Service, eine angenehme Unterkunft in der Provence, ein harmonisches Umfeld und die warmen Sonnenstrahlen.
Wenn die älteren Herrschaften im Park sitzen, im Garten einer provenzalischen Pension, einem Landhotel, auf der Hotelterrasse mit Meerblick oder an anderen schönen Plätzen ausruhen und die Gegend geniessen dürfen, sind sie glücklich. Wer aber meint, Senioren-Reisen sind ausschliesslich gemütliche Kaffeefahrten für Rentner ohne eigene Meinung, Ansprüche oder Ideen, der täuscht sich.

Die “Best-Ager-Generation“, eine der Kaufkraft-stärksten Tourismus-Zielgruppen unter den Provence-Touristen will im Urlaub Golf spielen, schwimmen, Radtouren und Wanderungen unternehmen, Land und Leute kennenlernen, schöne Städte und Dörfer, Sehenswürdigkeiten und besonders schöne Landschaften der Provence besuchen. Oma und Opa wollen ein Gläschen Wein aus der Provence und die ausgezeichnete regional-typische Küche der Provence kosten, den Geruch von Lavendel, Kräutern oder feinen Parfums riechen und auch ml ein bisschen feiern. Fitte, aktive Senioren segeln und surfen, schnorcheln und tauchen an der Cote d’Azur oder kurven bei Oldtimer-Rallyes durch das Hinterland der Region Rhone-Alpes-Cote d’Azur, durch die Alpilles, entlang des Georges du Verdon oder über die Küstenstrassen der südfranzösischen Corniches.

Der Klassiker unter den Provence-Reisen für Senioren und Rentner, Grosseltern und für die nicht mehr ganz so sportlichen, ein wenig gebrechlichen oder schlicht ruhebedürftigen Feriengäste ist der Urlaub im Provence-Ferienhaus, besser noch Familienurlaub in der Provence. Umgeben von der eigenen Familie und inmitten einer einmalig schönen Natur haben selbst betagte Menschen Freude am Leben, können ausruhen, miteinander reden, gemeinsam etwas unternehmen und sich nach einem langen, arbeitsreichen Leben zurücklehnen. Urlaub wie Gott in Frankreich…

Foto: VoyageMedia / provence-netz.de

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Mieter

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Noch mehr Provence-Urlaub...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.