Billig-Urlaub Provence Billig Urlaub in der Provence machen und bei der Provence-Reise Geld sparen durch Preisvergleiche, das funktioniert heute online dank Internet.

Billig-Urlaub Provence

Billig Urlaub in der Provence machen und bei der Provence-Reise Geld sparen durch Preisvergleiche, das funktioniert heute online dank Internet. Ob Billig-Flüge, Billig-Tarife für Campingplatz oder Ferienhaus Provence, billige Mietwagen oder billige Schnäppchen bei Pauschal-Reisen, billig weg kommt man auch heute noch – und Online-Preisvergleiche in Flugdatenbanken und Ferienhaussuche online helfen beim Sparen. Ein paar Grundsätze zum Geld sparen bei der Reisebuchung oder bei der Ferienhaus-Miete sollten sparsame Provence-Touristen aber ausserdem kennen:
Billig in die Provence reisen kann man vor allem ausserhalb der Schulferien und vor oder nach der Hauptsaison im Sommer. Die Reisezeit kann den Reisepreis erheblich senken, wenn man beispielsweise billig Familienurlaub in der Provence machen will. Wer keine schulpflichtigen Kinder hat, kann im Spätsommer ab der zweiten September-Hälfte teilweise mehr als die Hälfte an Reisekosten dank Billig-Flug und Nachsaisonmiete für die Provence-Unterkunft einsparen.
Günstige Ferienwohnungen und Häuser stehen nicht in den Top-Destinationen und sind ein paar Schritte vom Strand entfernt. Wer preiswert Ferien-Quartiere in der Provence suchen will, kann billigere Ferienhäuser in den kleinen Orten der Provence-Regionen abseits der grossen Touristenziele und im Hinterland der Cote d’Azur finden. Billig-Tarife für die Vor- Nach- oder Zwischensaison bieten auch viele Hotels in der Provence, meist als Spezial-Arrangements für ein langes Wochenende. Drei Nächte buchen und nur zwei zahlen, oder fünf Übernachtungen und nur drei zahlen, das lohnt sich für Provence-Urlauber, die billig Kurzurlaub in der Provence oder günstige Städtereisen nach Nizza, Cannes, Avignon, Marseille oder Aix-en-Provence suchen.
Wer bereit ist, auf überflüssigen Luxus zu verzichten und zum eigentlichen Reiseziel eine etwas längere Anreise in Kauf zu nehmen, kann ebenfalls auch heute noch relativ günstig Provence-Reisen finden. Mitunter rechnet sich auch ein einfach eingerichtetes Ferienhaus in Var, Vaucluse, Bouches-du-Rhone, Alpes-Maritimes oder Alpes-de-Provence, wenn mehrere Reiseteilnehmer sich die Kosten für Unterkunft und Verpflegung teilen, zb. bei Club- oder Vereinsreisen, Klassenfahrten, Abireisen und anderen Arten von Gruppenaufenthalten. Zelten auf einem preiswerten Campingplatz ist ohnehin billiger als ein Sterne-Hotel, für viele ist Camping- oder Wohnmobilurlaub in der Provence ohnehin abwechslungsreicher und erholsamer als die steife Umgebung einer Hotel-Suite und die Diskretion eines Hotelrestaurants.
Selbstverpflegung dank guter Einkaufsmöglichkeiten auf Wochenmärkten und Discountern ist sowohl auf dem Campingplatz als auch im Ferienhaus in der Provence problemlos möglich. Wer selbst kochen kann, spart enorme Verpflegungskosten weil des Essen gehen in den Restaurants in der Provence traditionell teuer ist, sofern man sich nicht mit „Plat du Jour“ zufriedengeben will. Die Spartipps von Provence-Netz haben schon vielen Feriengästen geholfen, ihren Traum vom billigen Urlaub in der Provence zu realisieren. Haben Sie auch einen Spartipp für billige Reisen in die Provence? Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular

Foto: VoyageMedia / Provence-Netz.de

Für Mieter

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Noch mehr Provence-Urlaub...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.