Aktivurlaub Provence Für Aktivurlaub Provence Sportkleidung nicht vergessen

Aktivurlaub Provence

Aktivurlaub in der Provence, Aktivreisen oder Aktiv-Ferien nennt man die Provence-Reisen für aktive Urlauber. Aktiv sein im Provence-Urlaub, sportlich betätigen bei Rad fahren, wandern, schwimmen, schnorcheln, tauchen oder einfach baden, sich austoben und sogar an Grenzen gehen beim Klettern, Ballon fahren, Canyoning, Rafting oder Gleitschirm fliegen in der provenzalischen Landschaft vom Tal der Rhone bis hinauf in die französischen Alpen.
Nirgends in Frankreich können sich sportlich aktive, naturverbundene und Wassersport-verrückte Urlaubs- und Feriengäste das ganze Jahr hindurch so vielseitig austoben wie in den Provence-Regionen Alpes-Maritimes, Hautes-Alpes, Vaucluse, Var und Bouches-du-Rhone. Die Berge der Seealpen, bekannte Wander- und Skigebiete der Provence, Schluchten (Gorges) und Täler, Seen, Flüsse und nicht zuletzt die Küste sowie zahlreiche Inseln und deren Strände und das Meer drumherum laden zu aktiver Urlaubs- und Freizeitgestaltung mit Sport & Freizeit ein. Praktisch alle Wassersportarten lassen sich problemlos ausüben. Segeln, tauchen und surfen kann man aber nicht nur aktiv erleben sondern als Anfänger auch im Provence-Urlaub in vielen Badeorten entlang der Cote d’Azur auch erlernen. Angelreviere und Baumklettergärten, Trimmdich-Pfade (Course oder Parcours de la Santé), Wander- Reit- und Radwege über Pässe, durch Weinberge oder entlang der Küsten lassen keine Langeweile im Urlaub aufkommen.
Schon die richtige Ferienhaus-, Hotel- Campingplatz- oder Unterkunftssuche bietet oft in der direkten Umgebung der vielen Urlaubs- und Reiseziele ein umfangreiches Betätigungs-Programm von Urlaubsaktivitäten. Ob Ferienhaus Provence und im Fkk-Urlaub nackt Volleyball spielen oder Zelten uf dem Cpamingplatz und mit dem Motorrad auf Tour gehen, ob beim Spielen mit Kindern oder beim Galopp am Strand, Hilfe bei der Weinernte oder Schneeschuhwanderungen – Aktiv-Ferien in der Provence bieten in Frühling, Sommer, Herbst und Winter unzählige Möglichkeiten zur körperlichen Betätigung, zum Training oder für Abwechslung und Unterhaltung, beispielsweise beim Golfen. Selbst wer „Power-Shopping“ zu seinen Freizeit-Aktivitäten zählt, hat Wochenmärkte, Trüffelmärkte und Handwerkermärkte in vielen Städten der Provence sowie Outlet-Stores, Boutiquen und Geschäfte in den Einkaufs-Passagen der noblen Küstenstädte in der Provence zum aktiven Geld ausgeben zur Verfügung.
Und bei aller Aktivität und Betriebsamkeit, sportlicher Ehrgeiz und Bewegung an frischer Luft – nirgends auf der Welt ist es so schön, an einem heissen Sommertag während der Mittagszeit am Pool oder im Schatten einer Platane zu liegen und nach provenzalischer Sitte Siesta zu halten…

Foto: VoyageMedia / Provence-Netz.de

Für Mieter

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Noch mehr Provence-Urlaub...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.