Kastanienfeste in der Provence

Maronen
Frische oder geröstete und gebackene oder gegrillte Kastanien „châtaignons“, können Besucher und Gäste auf den herbstlichen Festveranstaltungen kaufen

Kastanienfeste in der Provence (Fêtes de la châtaigne) 2011

Kastanienfeste, in der Provence Fêtes de la châtaigne genannt, finden im Herbst in vielen Provence-Regionen statt. Viele der Feste in der Provence zu Ehren der Esskastanien oder Maronen (Marrons) beginnen bereits im Oktober kurz nach der Kastanienernte, manche Veranstaltungen und Volks- oder Dorffeste haben auch eher den Charakter von Erntedank-Festen. Aber egal, ob die essbaren, nahrhaften Früchte des Kastanienbaums die Hauptrolle spielen oder neben anderen Früchten der provenzalischen Landschaft wie Wein, Obst, Kräuter, Fleisch oder Lavendel präsentiert und gefeiert werden, der Besuch provenzalischer Feste lohnt sich immer. Frische oder geröstete und gebackene oder gegrillte Kastanien „châtaignons“, können Besucher und Gäste auf den herbstlichen Festveranstaltungen kaufen. Und so mancher der im Provence-Urlaub Esskastanien kennengelernt hat, benutzt sie heute so selbstverständlich wie die Einwohner in ihrer berühmten Küche der Provence.
Feinschmecker und Gourmets, Neugierige und Provence-Liebhaber sollten die Chance nutzen, im Urlaub in der Provence eine der interessantesten Spezialitäten der Provence einmal kennenzulernen. Ferienhäuser in der Provence sind jetzt zudem deutlich preiswerter zu finden als in der Hauptreisezeit im Sommer. Während vor 20 Jahren Anbau, Pflege und Verarbeitung von Maronen in der Provence eher Hobby als einträgliche Beschäftigung war und so mancher seine Kastanienbäume zugunsten von Rebstöcken opferte, hat sich der Trend heute gedreht. Die leckeren Châtaignes haben sich ihren Platz zurückerobert und werden als Röstkastanien direkt auf den Kastanienfesten gegessen und kommen als Konserve und beliebte Beilage zum Essen oder als Füllung für gebratenes (Weihnachts-)Geflügel, als leckeres Kastanien-Mehl für das mittlerweile ziemlich teure Kastanienbrot auf den Markt.
Kastanienfeste in der Provence finden im Herbst 2011 in Gilette am 11., in Cagnes sur Mer am 12. November, in Vence am 19. November, in Roquebrune Cap St Martin am. 20 November und am 29.11.2011 in Fontan 06540 in Alpes-Maritimes statt. Auf diesen Provence-Festen im November, den Fetes de la Châtaigne oder Chestnut Festival, bieten Händler an zahlreichen Marktständen dann echte Kastanien-Spezialitäten und Produkte auf der Basis von Châtaignes oder Marrons an: Maronen- oder Kastanienmehl zum Backen von Brot, Kuchen oder Fladen heisst Farine de châtaignes, Kastanien-Konfitüre (Confiture des châtaignes/marrons) , Kastanien-Mus (purée de châtaigne), eingelegte Kastanien (châtaignes au naturel), Kastanienbrot (pain de châtaignes), Kastanien-Kuchen (gâteaux de châtaignes),Kastanien-Kekese (biscuits à la farine de châtaigne),Kastanien in Cognac oder Weinbrand (châtaigne au cognac / brandy). Kastanienfeste in der Provence sollten Sie im Urlaub nicht verpassen.

Foto: VoyageMedia / suedfrankreich-netz.de

Datum: 09.11.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.