Polizei-Motorräder in Aix-en-Provence

Polizei-Motorräder in Aix-en-Provence
Polizei-Motorräder in Aix-en-Provence: Beliebtes Dienstkrad ist die FJR1300 von Yamaha

Polizei-Motorräder in Aix-en-Provence: Polizei-Motorräder sind am 28.06.2009 in Aix-en-Provence bei einem grossen internationalen Motorradtreffen in der Provence zu erleben. Hier in einer der schönsten Städte der Provence treffen sich Flics, Gendarmen und Polizisten aus mehreren europäischen Ländern samt ihren Dienstmotorrädern zu einer grossen Motorradparade.

Seit mehreren Jahren findet das Motorradtreffen der Zweiradpolizisten in Aix-en-Provence statt und ist immer mehr zu einem Touristenmagnet geworden. Auch der Motorradklub der Partnerstadt von Aix-en-Provence in Tübingen hat eine Einladung erhalten. Selbstverständlich können Motorradfahrer auch ohne spezielle Einladung zu der Motorradveranstaltung kommen. Ist ja schon nett, die Biker in Uniform mal so zu sehen, ohne Angst vor Knöllchen oder Kontrollen…

Besonders in Frankreich gehören Polizeimotorräder seit Jahren zum Strassenbild, auch wenn nicht mehr wie früher fast ausschliesslich BMW-Motorräder zum Einsatz kommen. Häufiges Dienstmotorrad ist heute die FJR1300a von Yamaha. Besonders unangenehm werden die Motorrad-Polizisten bei Verkehrsverstössen. Wer bei Geschindigkeitsverstössen durch die Zweirad-Cops in Frankreich erwischt wird, hat nichts zu lachen, denn die Herren diskutieren generell nicht.
Da ist das Zuschauen doch deutlich angenehmer, wenn über einhundert Polizei-Motorräder in Aix-en-Provence in Reih und Glied aufgestellt sind und später der grosse Motorradkorso vorbei am Place de la Rotonde in Aix durch die Stadt rollt. DÉFILÉ INTERNATIONAL DES MOTARDS DE LA POLICE heisst die Veranstaltung, die jedes Jahr immer mehr Zuschauer anzieht.

Unter den Zuschauern sind zahlreiche Biker in Leder, die entweder auf ihrer Motorradtour durch die Provence in Aix-en-Provence Station machen und anschliessend zur Cote d’Azur weiterfahren oder die eine Ferienwohnung ein Ferienhaus oder ein Bikerhotel in der Provence gemietet haben um Ausfahrten oder Rundfahrten zu machen.

Zahlreiche Motorradstrecken in der Provence bieten ja auch reichlich Gelegenheit für Kurvenspass im Motorrad-Urlaub Provence: Motorradtouren in die Alpen, durchs Rhonetal, zur Cote d’Azur oder zum Gorges du Verdon und andere spektakuläre Bergtouren, und Überlandfahrten oder das Cruisen in den grossen bekannten Hafenstädten an der französischen Riviera laden jeden Biker zum Aufsitzen ein.

Vielleicht vorher noch schnell die Polizei-Motorräder in Aix-en-Provence anschauen – so erkennt man sie später besser im Rückspiegel. Vorsichtig und mit Rücksicht auf andere Motorrad fahren verhindert dienstliche Begegnungen mit den uniformierten Kollegen…

Informationen zum Motorradtreffen / Motorradparade der Polizei in Aix-en-Provence :
Mairie d'Aix en Provence
Tel : 04 42 91 90 00 / Fax : 04 42 25 94 92
Website : http://www.mairie-aixenprovence.fr

Foto: Aix-en-Provence

Datum: 10.06.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.