Pfingsten in die Provence (Pfingstferien 2009)

Pfingsten in die Provence (Pfingstferien 2009)
Pfingsten in die Provence (Pfingstferien 2009)

Pfingsten in die Provence (Pfingstferien 2009): Pfingsten in die Provence reisen und das milde provenzalische Wetter im Wonnemonat Mai geniessen, ist in diesem Jahr wieder besonders attraktiv. In der Provence ist lediglich der Pfingstmontag ein Feiertag, Pfingstferien jedoch gibt es in Frankreich nicht.

Die restliche Woche nach Pfingstmontag mit Brückentagen zu einer Urlaubswoche zu machen, das haben allerdings neben den Deutschen und Franzosen auch die Schweizer Urlauber herausgefunden – die kurze Anreise lohnt die Fahrt Richtung Süden allemal.

Pfingsturlauber haben also gute Chancen, den für Urlaub in der Haute-Provence oder in einem der beliebten Ferienorte an der Côte d’Azur ein preiswertes Ferienhaus in der Provence zu finden. Neben der besonders grossen Auswahl an Ferienunterkünften spricht auch das Wetter im Mai für die Provence.
Während sich in Deutschland die Eisheiligen mit teilweise erfrischend kühlem und regnerischen Frühlingswetterzurückmelden, ist der Mai eine besonders angenehme Reisezeit in der Provence. Frühsommerliche Temperaturen und viel Sonne machen die Reise in den Süden besonders für Kinder und ältere Menschen sehr viel angenehmer als die hochsommerliche Hitze im späten Juli und August.

Die Landschaft steht bereits in voller Blüte, nur der Lavendel braucht je nach Wetterverlauf noch ein wenig Zeit, um seine überschwänglich violette Blütenpracht auf den Lavendelfeldern der Provence zu entfalten – seinen unvergleichlichen Duft jedoch kann man auf Touren, Wanderungen oder Spaziergängen schon überall wahrnehmen.

Ohnehin sollte ein Pfingsturlaub in der Provence zu dieser Zeit für möglichst viele Ausflüge in die Umgebung oder ans Meer genutzt werden. In dieser Jahreszeit sind die Unterschiede zwischen der sonnenverwöhnten Mittelmeer-Küste an der französischen Riviera in den beliebten Städten wie Cannes, Nizza oder St. Tropez und den hochgelegenen Ferienorten in den Seealpen (Alpes-Maritimes) so gross.

Die religiöse Bedeutung des aus dem jüdischen Glauben stammenden Pfingstfestes wird in den Kirchen der Provence sichtbar. Gläubige Menschen können hier überall an Messen in einer der vielen kleineren Kirchen auf dem Land oder in der schönen "Eglise St. Pierre" besuchen.

Pfingsten im Schnee der Alpen oder Pfingsten am Strand an der Cote d'Azur –beide Möglichkeiten liegen in der Provence oft nur knapp 2 Autostunden auseinander.

Foto: VoyageMedia

Datum: 31.03.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.