Stadtführungen in Bastia (Korsika)

Stadtführungen in Bastia (Korsika)
Stadtführungen in Bastia (Korsika)

Stadtführungen in Bastia (Korsika)

BASTIA, korsische Stadt der Kunst und Geschichte im Haute-Corse bei einer Stadtführung entdecken...

Korsika ist auch im Winter eine Urlaubsreise wert, und im milden Mittelmeerklima ist eine Führung durch Bastia ein interessantes Erlebnis:

Die Gründung von Bastia geht zurück auf das Jahr 1378. Ein genuesischer Gouverneur, Leonello Lomellini zog zu dieser Zeit in eine Festung - das heisst "a Bastia" - um.

Die von ihm erwählte und auch von seinen Nachfahren bewohnte Festung befand sich an einem Naturhafen, der damals als Porto cardo hiess und den Korsika-Urlauber heute als Vieux Port, der Alte Hafen) kennen…

Bastia blühte auf, als immer mehr genuesische Bürger und Händler sich niederliessen. Im Schutz neu erbauter Befestigungsanlagen enstanden Siedlungen und Viertel von Bastia wie Terra Nova (heute Citadelle) und Porto Cardo, heuten Terra Vecchia. Es folgte der Bau einer „Oberstadt“ von Bastia, nach der Tradition genuesischer Städte mit schnurgeraden Straßen im Schachbrettmuster.

Intensive Handelstätigkeit und ein reiches kulturelles Leben prägten das spätmittelalterliche Bastia ebenso wie Religion und Glaube, teils gründeten sich Bruderschaften.

Bastia wurde schnell zu einer immer bedeutenderen Stadt auf Krsoka, und mit seiner Bedeutung wuchs auf die Bevölkerung von Bastia deutlich.
Der Stadtkern und die zu dieser Zeit errichtete Innenstadt sahen bereits um 1900 so aus, wie Bastia sich den Touristen heute präsentiert.

Viele Daten aus der Geschichte, Sehenswürdigkeiten und Plätze in Bastia erzählen den Besuchern der korsischen Stadt ihre Geschichte, und kompetente Stadtführer übersetzen grosse Geschichten und kleine Begebenheiten in die Sprache ihrer Gäste.

Für einen Kurzurlaub oder eine Städtereise in Bastia, oder für die Entdeckung der Gegend um die Stadt mit Hafen, Küste und Hinterland empfehlen sich mehrere Stadtführervereinigungen:

Fremdenführer-Verband COGITOUR:

Casa Bella - BtB - Quartier Recipello - 20200 Bastia
Telefon ( 33.(0)6.15.11.14.99 / 33.(0)6.14.66.92.35
e-mail: cogitour01@infonie.fr Internet: www.cogitour.fr
Führungen für Gruppen durch Bastia – Ausflüge ab Bastia ins gesamte Gebiet von Korsika
Sprachen: Französisch, Deutsch, Italienisch, Englisch

Fremdenführer-Verband „Contact“:

5,Place de l'église - 20214 Calenzana
( 33.(0)4.95.60.48.09 / 33.(0)6.86.96.36.57
e-mail: contactcorse@aol.com
Entdeckung des Natur- und Kulturerbes von Korsika. Die Reiseführer sind Diplom-Dolmetscher.
Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch

Fremdenführer-Verband VIA CORSICA Eurotourisme:

Capizzolu - Maison Valery - 20217 Nonza
( 33.(0)4.95.31.79.75 / 33.(0)6.24.26.59.66
e-mail: viacorsica@aol.com

Die "Guides Interprètes Nationaux" bringen Ihnen dank ihrer Kompetenz und ihrer Kenntnis der bedeutendsten Kunstschätze der Insel das kulturelle Erbe Korsikas nahe. Ein hochwertiges touristisches Angebot mit Führung – entdecken Sie die wahre Identität der Insel:

Führungen, auch als Ausflüge im Reisebus auf Korsika, bieten:
- Thematische Rundgänge und Rundfahrten
- Das barocke Bastia, das genuesische Bastia ...
- Besuch von Gebäuden und ungewöhnlichen Orten ...
Sprachen: Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Arabisch, Portugiesisch.

Unterkunft: Ferienwohnungen in Haute Corse

Datum: 19.01.2009

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.