Pont du Gard (Gard)

Pont du Gard im Departement Gard (Südfrankreich) Sehenswürdigkeiten

Le Pont du Gard - eine Sehenswürdigkeit von Weltruf - aber nicht in der Provence, sondern dicht dabei.

Wegen seiner grossen Bedeutung führen wir den Pont du Gard hier auf und schauen nicht so genau auf die Departementsgrenze...

Wie aufwendig es war, das antike Nîmes an den Tropf zu legen, zeigt die Konstruktion des Pont du Gard im Süden Frankreichs, nahe der Ortschaft Remoulins im Département Gard.

Das brückenähnliche Aquädukt der Pont du Gard ist Teil einer 50 km langen Wasserleitung von der Eure-Quelle bei Uzès nach Nîmes, mit der die schnell wachsende Metropole ihren Durst löschte.

Die römische Aquäduktbrücke ist von beeindruckender Höhe und stellt einen der am besten erhaltenen Wasserkanäle aus der Römerzeit in Frankreich und Europa dar. Um täglich geschätzte 20 000 m3 in das Castellum Divisorium von Nîmes zu leiten, erteilte 19 v. Chr. vermutlich Augustus' Schwiegersohn Agrippa den Bauauftrag für die Wasserleitung.

Die obere, Wasser führende Arkadenreihe des Pont du Gard ruht auf zwei elfteiligen Bogenstellungen, die aus 6 t schweren Blöcken ohne Verwendung von Mörtel zusammengefügt sind und das Flusstal auf einer Länge von 275 m überspannen.

Das Arkadenwerk der Pont du Gard ist dreigeteilt und beschreibt von Ufer zu Ufer einen leichten Bogen, um die Stabilität zu erhöhen und der Belastung größerer Wassermengen, etwa bei Unwettern, zu widerstehen.

Dass eine Straße über den Aquädukt führt, war von den Römern nicht geplant. Die Verkehrsverbindung stammt von 1743 und soll im Rahmen eines aufwendigen Konservierungsvorhabens für den bedrohten Pont geschlossen werden. Das Gard-Ufer säumen schöne Stolperwege (gutes Schuhwerk!).

Allen kleinen Schwierigkeiten zum Trotz – die Besucher aus der nahen Provence und von überallher strömen jedes Jahr zur Pont du Gard. Die funktionelle und nebenher wunderschöne Perle römischer Architektur zählt zu den wichtigsten erhalten gebliebenen römischen Brückenbauwerken der Welt und ist eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Südfrankreichs.

Für Vermieter

Ferienhaus Provence Vermieten

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.