Motorradurlaub Provence

Motorradurlaub Provence Die schönsten Biker-Routen Europas locken zum Motorradurlaub in die Provence

Motorradurlaub Provence - Kurvenspass mit Garantie und imposanten Aussichten

Mit Motorrad als Biker, zusammen mit anderen Motorrad-Fahrern oder als Motorradclub mit eigenen Maschinen in die Provence zu reisen bedeutet unglaubliche Landschaft, Licht, Sonne und wahre Freiheit auf zwei Rädern. Kurvenspass mit Garantie in der südlichen Provence bieten vor allem die märchenhaften Küstenstrassen entlang der Cote d’Azur.

Auf den beliebten Strecken für Motorradfahrer in den verschiedenen Regionen in der Provence bieten sich dem Biker nicht nur traumhafte Ausblicke – auf den legendären Strecken, auf denen sich Motorradfreunde aus ganz Europa auf ihren Ausfahrten,, Motorradtouren oder Rundreisen lässig grüssen, wurde schon so manche Verfolgungsjagd für berühmte Filme gedreht. Biken, touren oder cruisen bietet sich in der Provence auch auf zahllosen langen, mitunter geführten Motorradtouren (Promenades Moto) oder quer durch Lavendel- oder Sonenblumenfelder und entlang sattgrüner Weinberge an. Man rollt gemütlich über den Asphalt von einem mittelalterlichen Dorf zum mnächsten und geniesst die strahlende Sonne und den typischen Geruch der Kräuter der Provence.

Bikerunterkünfte und –hotels, Campings und Fermes bieten den Zweiradfahren und ihrer Maschine ausgezeichnete Ferienquartiere an allen bekannten Routen und Strecken zwischen Ardeche, Alpen und Mittelmeerküste. Im Ferienhaus Provence stehen Garagen und Räume für Kleidung zur Verfügung. Wohl nirgends ist Motorrad-Urlaub so abwechslungsreich wie in der Provence im Süden Frankreichs. Von der trocken-heissen Küstenregion bis hinauf in die Seealpen, die Hochalpen oder die Savoien locken bestens präparierte Strecken mit Haarnadelkurven, Pässen und Tunneln.

MotorradDie Vielzahl der Motorradrouten in der Provence macht vor dem Urlaub eine gewisse Vorbereitung erforderlich, damit berühmte Strecken wie die „Route Napoleon“ (route national RN 85) und die aufregenden Schluchten, Kuppen und Bergstrassen im Gorges d’Ardeche, Gorges du Verdon, im Vaucluse, Luberon oder am Alpe d’Huez nicht verpasst werden. Motorradkarten von Clubs oder GPS-Routenplaner für Biker sind bei der Planung von Urlaubstouren eine grosse Hilfe. Viele Bikergruppen planen auch Rundfahrten oder nehmen an geführten Gebirgstouren oder Küstenfahrten teil. Die Motorradsaison in der Provence ist wegen des milden mediterranen Klimas der Provence zudem aussergewöhnlich lang.

Urlaub mit Motorrad in Alpes-de-Haute-Provence, Alpes-Maritimes, Bouches du Rhone, Hautes-Alpes, Var oder Vaucluse kann spätestens ab Ostern bis weit in den Spätherbst hinein gebucht werden; die provenzalische Landschaft hat zu jeder Jahreszeit ihre Reize. Die Lederkombi ist allerdings im Hochsommer der Provence eine heisse Angelegenheit…

Wer nicht mit dem Motorrad über Autobahn, Nationalstrassen oder über die Schweizer Alpenpässe in die Provence fahren will, hat eine sehr konfortable Anreisemöglichkeit: Die Autoreisezüge der DB und der SNCF bringen das Motorrad und den Fahrer angenehm und sicher von Deutschland aus in die Provence. Ausgeruht und unternehmungslustig rollt man nach dem Bahntransport von Avignon oder Marseille aus hinein in einen Motorradurlaub, der unvergesslich bleibt.

Foto: VoyageMedia für Provence-Netz.de

Für Mieter

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Noch mehr Provence-Urlaub...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.