Weine der Provence

Provence Weine der Provence Südfrankreich Provence Weine der Provence Südfrankreich: Weisswein, Rosé- und Rotweine aus der Provence schmecken Weinliebhabern überall

Provence Weine der Provence Südfrankreich

Die bekanntesten Weine der Weinbau-Region Provence sind die Côtes de Provence sowie die Cotes du Rhône. Jeder Weinliebhaber hat schon einmal vom Wein-Anbaugebiet entlang der Rhône in Südfrankreichs Weinbaugebiet Provence gehört. Weine aus vielen Regionen der Provence sind bei Weinkennern sehr geschätzt, vor allem Rot- und Roséweine aus der Provence konnten häufig auf Weinmessen oder bei Weinverkostungen Medaillen erringen. Einige Weinanbaugebiete der Provence produzieren auch heute in großen Winzer-Kooperativen oder Winzer-Genossenschaften Rot- oder Roséwein als Massenware in Landweinqualität. Besonders im nördlichen und östlichen Teil der Region ist teilweise Quantität auch wegen grosser Auslandsnachfrage nach Roséwein ein Masstab der Weinerzeuger (Viticulteurs)

So wie auch in anderen Weinbaugebieten Südfrankreichs, wie etwa der Corbieres, hat sich in der Provence in den letzten Jahren neue Winzergeneration etabliert, die mit Hilfe neuer Methoden, moderner Technik und Marketing-Strategien, Vertrieb übers Internet und Ferien auf dem Weingut in vielerlei Hinsicht von althergebrachten Traditionen unterscheidet. Die Gruppe junger Winzer hat längst das große Potential der provenzalischen Wein-Region erkannt, und viele Ideen junger Winzer reiften in ihrer Beschäftigung im elterlichen Weinbaubetrieb heran. In letzter Zeit wurde zugunsten höherer Qualitäten eine Entwicklung eingeläutet, die nach klareren Regeln des Anbaus und der Rebsortenauswahl deutlich mehr Gewicht auf die Ausprägung typischer Aromen der Weine der Provence legt.

Ein wichtiger Schritt der provenzalischen Winzer hin zur verbesserten Qualität war die Anerkennung der neuen Appellation Les Baux de Provence. 13 Winzerbetriebe schlossen sich zusammen und gründeten diese Appellation, die im Westen des Weinbaugebietes der Provence liegt, angrenzend an die Côteaux d´Aix-en-Provence. Die Weinberge der Appellation Les Baux de Provence liegen zu beiden Seiten der kleinen Hügelkette der Alpilles südlich der Stadt Avignon. Auf 305 Hektar Rebfläche in den sechs südfranzösischen Gemeinden Les Baux-de-Provence, Fontvieille, Maussane-les-Alpilles, Mouriès, Paradou, Saint-Etienne-du-Grès und Saint-Rémy-de-Provence im Département Bouches-du-Rhône kommt eine Vielzahl der besten Provence-Weine. Auch wenn sie nicht "Grand Cru" - Titel tragen, kann man diese AOC - Abfüllungen als grosse Gewächse bezeichnen.

Wichtige Weinerzeuger in der Provence Südfrankreich

Zu den wichtigen Weinerzeugern der Provence zählen Domains wie die Domaine de Trévallon, Domaine Hauvette, Mas Sainte-Berthe, Mas de la Dame und Château Calissanne. Weitere Reblagen (Appelationen) der Provence sind die Côteaux d´Aix-en-Provence mit besten Lagen im Terroir Saint-Victoire. Empfehlenswertes Weingut: Das Château de Pourcieux, Erzeuger zahlreicher Spitzenweine.

Ebenso zu erwähnen: Château Simone (Spitzen-Weissweine, Weingut der Appellation Palette auf dem Wege von Aix nach Bandol. Bandol ist Weinkennern ein Begriff, liefert sie doch einige der besten und auch bekanntesten Weine der Provence. In der Weinregion von werden sehr gute Weiß- und Roséweine bereitet. Noch bekannter sind die sehr gut lagerfähigen Rotweine. Bekannte Weingüter: Domaines Ott, Château Pradeaux, Château de Pibarnon und Domaine Tempier, Domaine de la Tour du Bon, Domaine de la Suffrene. Nicht zu vergessen bei den Weinen der Provence: In Südfrankreich unweit von Bandol die excellenten Weißweine von Cassis, Bioweine der Domaine de la Courtade und Weißweine aus der Gegend um Nizza, von der kleinen Appellation Bellet.

Die sprichwörtliche Qualität der Provence-Weine hat ihre Ursache in der Folge des Weinbaus von Generation zu Generation, von Vater zu Sohn, von Mutter zu Tochter, die alle mit ihren Händen, Fachwissen und ihrer Liebe zur Perfektion es zu wahrer Meisterschaft und weltweit einzigartigen, exklusiven Spitzenweinen gebracht haben. Simple Handlungen, jedes Jahr von neuem, immer gleich und immer anders je nach Erntezeit, auf die sie ebenso geduldig warten wie auf die Reife der edlen Tropfen im Eichenfass. Die Trauben in den Bottich, Nase, Augen, Geschmack und Intelligenz wird zur Kunst von Künstlern, die den Wein als ihr Kind betrachten und sein Heranreifen sorgsam überwachen. Welch ein Vergnügen, am Abend eines Tages oder zum geeigneten Anlass Weine aus der Provence zu geniessen!

Foto: VoyageMedia

Bioweine Ökoweine Provence

Bioweine Provence

Bioweine Ökoweine Provence: Bioweine der Provence sind unter Frankreichs Weinen nicht mehr wegzudenken. Biologischer Weinanbau, Wein ohne...
Wein aus der Provence

Tipps zum Wein kaufen

Wein kaufen auf Weinmessen oder Wein-Auktionen in der Provence Provence-Weine sind bei Weinkonsumenten aus Deutschland beliebt wie nie...
Weingüter in der Provence und Cote d'Azur

Weingüter Provence (Auswahl)

Weingüter in der Provence und Cote d'Azur Ausgewählte Weingüter und die besten Weinberge der Provence und der Cote...

Für Vermieter

Ferienhaus Provence Vermieten

Für Anbieter

Anbieter Eintrag Provence

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

„Lavendel-Etappe“ der Tour de France 2013
Die morgige Etappe des grössten Radrennens der Welt ist allein deshalb eine historische Tour-de-France-Etappe, weil sie über berühmte Lavendel-Routen in der Provence führt...
Lavendel-Feste 2013 - Termine
Diese Lavendelfeste im Sommer 2013 sollten Sie besuchen!
Hafenfest mit Feuerwerk in Nizza
Beim Hafenfest Nizza können Familien, Erwachsene und Kinder sich den ganzen Tag lang amüsieren, bevor die Party an der Cote d’Azur mit einem Riesen-Feuerwerk endet.